Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen der Vitaconcept AG, Fliegaufstr. 13, CH-8280 Kreuzlingen und deren Kunden abgewickelten Verkaufsgeschäfte. Abweichende Vereinbarungen gelten nur bei gegenseitiger, schriftlicher Vereinbarung.

2. Bestellungen / Lieferung
Vitaconcept AG ist bestrebt, den Auftrag sachgemäss und innerhalb der versprochenen Lieferfrist auszuführen. Wenn aber die aktuellen Beschaffungs- und Herstellungsmöglichkeiten oder besondere gesetzliche Vorschriften dies verunmöglichen, kann Vitaconcept AG die Lieferfrist verlängern, die Liefermenge korrigieren, Produktalternativen anbieten oder den Auftrag entschädigungslos annullieren. Vitaconcept AG kann nicht haftbar gemacht werden, wenn höhere Gewalt wie z.B. Umweltkatastrophen, Streiks oder behördlich angeordnete Massnahmen eine rechtzeitige Lieferung verhindern.

3. Porto- und Verpackungskosten
Vitaconcept ist berechtigt, für anteilige Porto- und Verpackungskosten eine Versandkosten-pauschale zu berechnen. Für Lieferungen an Endverbraucher in der Schweiz beträgt diese z.Zt. CHF 7,50 ( Stand Februar 2014 ) Ab einem Bestellwert von CHF 50.- entfällt die Versandkostenpauschale und wir liefern frei Haus. Sollte ein Artikel einmal nicht vorrätig sein, erhalten Sie auch Teillieferungen. Bei Teillieferungen entstehen Ihnen lediglich für die erste, nicht auch für weitere Teillieferungen Porto- und Versandkosten. Erfolgen Teillieferungen auf Kundenwunsch, berechnen wir für jede Teillieferung Porto- und Versandkosten. Kosten für Lieferungen ins Ausland und an Wiederverkäufer auf Anfrage.

4. Eigentumsvorbehalt
Sämtliche gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum von Vitaconcept AG. Diese ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im jeweiligen Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Falls ein Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist Vitaconcept AG berechtigt, durch Rücktrittserklärung vom Vertrag zurückzutreten und die Aushändigung der gelieferten Ware zu verlangen. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern stellt nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Wenn Sie Produkte lediglich in den "Warenkorb" legen, gilt dies nicht als verbindliche Bestellung. Eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb enthaltenen Produkte geben Sie erst mit dem Anklicken des "Bestellen"-Buttons auf der Bestellseite ab. Die Bestätigung des Eingangs dieser Bestellung erfolgt unverzüglich durch automatisierte E-Mail und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Daraufhin überprüfen wir Ihre Bestellung und die Verfügbarkeit der bestellten Produkte. Wir können den Vertrag mit Ihnen annehmen, indem wir entweder eine Vertragsbestätigung versenden oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 3-5 Tagen.

5. Gewährleistung und Haftung
Ist die Ware mangelhaft oder wird sie innerhalb der Gewährleistungsfrist schadhaft, so sind wir nach unserer Wahl unter Ausschluss weiterer Gewährleistungsansprüche zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung berechtigt. Die Feststellung solcher Mängel muss uns bei erkennbaren Mängeln binnen 10 Tagen nach Entgegennahme - andernfalls gilt die Ware als genehmigt -, bei nicht erkennbaren Mängeln unverzüglich nach deren Entdeckung schriftlich mitgeteilt werden. Schlägt die Nachbesserung oder Ersatzlieferung fehl, ist der Käufer zur Wandlung oder Minderung berechtigt. Ist ein anerkannter Mangel nur unwesentlich oder die Ersatzlieferung oder ist die Nachbesserung mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden, so sind wir berechtigt, den Käufer unter Ausschluss aller sonstigen Rechte durch eine der Wertminderung entsprechenden Geldentschädigung abzufinden. Weitergehende Ansprüche des Käufers, insbesondere auf Schadensersatz, sind ausgeschlossen, es sei denn sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits.

6. Verpackung/Gefahrtragung/Lieferzeit
Wir tragen das Risiko für Beschädigungen an der bestellten Ware bis zu ihrer Aufgabe zum Versand. Der Versand der Ware selbst erfolgt somit auf Ihr Risiko und wir können keine Haftung für Transportschäden übernehmen. Wir bitten um Verständnis, wenn in Ausnahmefällen für einzelne Artikel längere Lieferzeiten durch Lieferengpässe entstehen können. Ebenso bitten wir um Verständnis dafür, dass wir für derartige Lieferverzögerungen keine Haftung übernehmen können.

7. Widerrufsrecht
Ist der Kunde Endverbraucher, kann er seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen mit Begründung in Textform (z.B. Brief, Telefax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Aus lebensmittelhygienischen Gründen können wir nur originalverpackte Ware zurücknehmen. Die Frist beginnt frühestens am Tag, nachdem die Ware beim Kunden eingegangen ist und der Kunde eine in Textform (z.B. Brief Telefax, E-Mail) noch gesondert mitzuteilende Widerrufsbelehrung erhalten hat. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Widerruf bzw. Warenrücksendung sind zu richten an: Vitaconcept AG, Fliegaufstrasse 13 CH-8280 Kreuzlingen info@cliffs-coatcare.ch Das Widerrufsrecht gilt dagegen nicht bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

8. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die bereits empfangenen Leistungen zurück-zugewähren. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, hat er insoweit ggf. Wertersatz zu leisten. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden, wobei der Verkäufer insoweit das Versandrisiko trägt. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

9. Haftungsausschluss
Vitaconcept AG verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Vitaconcept AG erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.cliffs-coatcare.ch und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen. Ein Vertragsschluss über die Seiten Dritter kommt ausschließlich mit dem jeweiligen Anbieter zustande.

10. Schlussbestimmungen
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.
Auf diesen Vertrag ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar.
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Kreuzlingen, Schweiz

Damit Sie in unserem Onlineshop bestellen können ist es erforderlich dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. In dem Sie fortfahren stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung!

Hinweis ausblenden